Abfall ABC

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schadstoffmobil Tour 2018


Schadstoffmobil 

Neuorganisation der Schadstoffsammlung

2017 wurde das Schadstoffmobil an 18 Standorten verteilt auf vier Tagestouren jeweils an Dienstagen sowie an allen Samstagen an der Haltestelle Besucherparkplatz Südstraße eingesetzt.
2018 wird aufgrund einer Auswertung zur Frequentierung einzelner Haltestellen ein abgeänderter Fahrplan eingerichtet.
Das Schadstoffmobil wird an zwei Dienstagen (1. und 3. Dienstag im Monat) an je fünf Haltestellen in der Zeit zwischen 9 und 16 Uhr eingesetzt.

Die Samstagstermine auf dem Besucherparkplatz an der Südstraße werden bis Ende Januar 2018 unverändert durchgeführt.

Bis Ende Februar 2018 wird das Schadstoffmobil an Samstagen auf dem Gelände des Wertstoffhofes an der Meesmannstraße Schadstoffe annehmen, danach wird auf dem Wertstoffhof eine stationäre Schadstoffannahme an sechs Tagen in der Woche zu den Öffnungszeiten angeboten.

 

Fahrplan des Schadstoffmobils 2018

1. Dienstag im Monat

Haltestellen

  9.00 – 10.00 Uhr

Pantringshof / Eberhard-Wildermuth-Straße

10.30 – 11.30 Uhr

Teutoburgiahof

12.00 – 13.00 Uhr

Mülhauser Str. 18a

13.30 – 14.30 Uhr

Parkplatz Eingang Flottmannhallen

15.00 – 16.00 Uhr

Bahnhofstr. /  toom - Markt

 

3. Dienstag im Monat

Haltestellen

  9.00 – 10.00 Uhr

Cranger Kirmesplatz

10.30 – 11.30 Uhr

Stadtbibliothek Wanne/         Wanner Str. 21

12.00 – 13.00 Uhr

Steinplatz

13.30 – 14.30 Uhr

St. Jörgen Platz

15.00 – 16.00 Uhr

Juliastr. / Real

 

Am Schadstoffmobil können Problem- und Schadstoffe in haushaltsüblichen Mengen ohne Gebühr abgegeben werden.
Zum Beispiel:

  • Farben und Lacke
  • Holzschutzmittel
  • Lösemittel
  • Putz- und Reinigungsmittel
  • Frostschutzmittel
  • Pflanzenschutzmittel
  • Insektenvernichtungsmittel
  • Medikamente
  • Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen
  • Desinfektionsmittel
  • Terpentin
 

Elektroaltgeräte dürfen aus Sicherheitsgründen nicht angenommen werden. Diese werden am Recyclinghof Südstraße kostenlos entgegengenommen.

 

ZDE Annahmestelle

Kleinmengen an gefährlichen Abfällen wie z. B. Asbest können am Zwischenlager der Zentraldeponie Emscherbruch (ZDE) abgegeben werden. Für Asbest gelten gesonderte Annahmebedingungen, bitte setzen Sie sich vor Anlieferung mit der ZDE in Verbindung.

Ständige Annahmestelle:
Zentraldeponie Emscherbruch (ZDE) / Zwischenlager
Wiedehopfstraße 30
45892 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 - 970 56

Annahmezeiten:
Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 15.00 Uhr
Freitag von 8.00 bis 14.00 Uhr